Photovoltaik-Installationen

Mit Photovoltaik-Anlagen kann man selbst Strom produzieren. Aber Achtung: Alle elektrischen Installationen an Solarstrom-Systemen müssen durch einen geschulten Elektro-Fachbetrieb erfolgen. Der Spezialist für die Ostschweiz ist die Elektro Federer AG in Bichelsee-Balterswil.

Eine Photovoltaik-Anlage ist vergleichsweise rasch auf dem Dach verschraubt. Doch damit der Solarstrom überhaupt fliessen kann, müssen zahlreiche elektrische Leitungen und Anschlüsse fachgerecht montiert werden. Einerseits vom Dach ins Haus hinein, andererseits zwischen den einzelnen Solarmodulen. Das ist eine Aufgabe für den Profi: Alle elektrischen Installationen an Photovoltaik-Anlagen dürfen ausschliesslich vom ausgewiesenen Elektromontage-Fachbetrieb ausgeführt werden.

 

Die speziell geschulten Solarenergie-Monteure der Elektro Federer AG übernehmen sowohl die Verbindung der einzelnen Solarmodule miteinander als auch die «DC-seitige» und die «AC-seitige» Elektroinstallation der Photovoltaik-Anlage. Als «DC-seitige» Installation bezeichnet man den Anschluss der PV-Anlage an den Gleichstromhauptschalter und dessen Verkabelung mit dem Wechselrichter. Die «AC-seitigen» Elektromontagearbeiten beziehen sich auf den Anschluss der PV-Anlage ans öffentliche Stromnetz – wofür die Elektro Federer AG als Spezialistin für EW-Installationen prädestiniert ist.

Nach der kompletten Verkabelung der Module, der hausseitigen Elektroinstallation, der Montage des Anschlusses ans EW-Netz und der Verbindung mit dem Einspeise- und Verbrauchszähler messen unsere Elektroinstallateure die Anlage komplett durch und erstellen ein  Inbetriebnahme-Protokoll.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Beratung, Planung und Projektierung von Elektroinstallationen für Photovoltaikanlagen
  • Berechnung und Montage von Kabeldurchführungen und hausseitigen Komponenten
  • Herstellung der elektrischen Verbindungen zwischen den einzelnen Solarmodulen
  • «DC-seitige» Installation der PV-Anlage bis zum Wechselrichter
  • «AC-seitige» Montage für die Anbindung der Photovoltaikanlage ans öffentliche Stromnetz
  • Inbetriebnahme und Durchmessen der PV-Anlage
  • 24-Stunden-Pikett-Service